Deckel einer Senseo wieder öffnen

senseo

Nachdem wir den Padhalter in der Spülmaschine gereinigt hatten, blieb unsere Senseo plötzlich nach ein paar Tropfen brauer Brühe stehen. Leider ging auch der Deckel nicht auf. Da die Maschine einen Unterdruck von ca. 1 Bar erzeugt, bringt es auch leider nichts den Senseodeckel mit Gewalt zu öffnen.

Im Internet gibt es allerlei Hinweise was man in diesem Fall tun soll. Bei vielen ging der Deckel nach ein paar Stunden wieder auf. Offensichtlich empfiehlt auch die Philipshotline einfach 24 Stunden zu warten.

Einige Spaßvögel haben in Interforen vorgeschlagen mit einer Luftpumpe durch das Überlaufventil Luft in die Maschine zu pumpen. Das sowas eher zur Belustigung aller Umstehenden beiträgt, sollte eigentlich klar sein.

Die Maschine auseinander zu nehmen, um das Problem zu lösen halte ich für nicht sehr praktisch. Ist hinterher irgendwas undicht, kann das leicht einen viel größeren Schaden anrichten.

Die einfache Lösung

Um den Deckel der Senseo wieder auf zu bekommen, nimmt man einfach ein Stück stabile Zahnseide und zieht sie zwischen Deckel und Maschine durch. Dadurch nimmt der Unterdruck sofort ab und der Deckel geht auf.

Bei unser Maschine war der Durchfluss im Padhalter dicht. Zum Glück hatten wir noch einen zweiten Padhalter.

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.