Order für Bildschirmschoner unter Ubuntu ändern

Schicke Hintergrundbilder mit dem Screensaver anzeigen gehört für einen Arbeitsrechner einfach dazu. Wer etwas Ordnung in seinem Homeverzeichnis möchte oder wie ich die Bildersammlung an anderer Stelle aufbewahrt, der kommt mit Ubuntu leider an dieser Stelle in wanken.

Dabei ist es gar nicht so schwer den Pfad für die Bilder, die der Bildschirmschoner anzeigen soll, anzupassen. Einfach im Terminal folgenden Befehl ausführen.

xdg-user-dirs-update --set PICTURES /home/username/Bilderverzeichnis

Schon sucht der Bildschirmschoner an einer anderen Stelle.

Schöne Wallpaper gibt es übrigens beim Desktopnexus.

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.